Seifenblasenmischung

Hallo,

heute möchte ich euch mal wieder ein ganz einfaches Rezept für eine solide, schnelle und gute Seifenblasenmischung mitteilen.

Ihr benötigt:
1 Liter destilliertes Wasser ( das ist wichtig, damit die Seifenblasen länder halten)
3 Esslöffel Spülmittel
1 Teelöffel Glycerin (gibt’s in der Apotheke)

Jetzt einfach alles vermischen und ihr könnt euch die teure Seifenblasenlauge sparen!
Viel Spaß und viele Bubbles!

 

Advertisements

Extrem stabile Seifenblasen

Seifenblasen sind ja wirklich schön, trotzdem ist es schade, wenn sie nach wenigen Sekunden in der Luft zerplatzen. Es war also mal wieder Zeit für eine Revolution unter dein Seifenblasenlaugen.
Ich ging in einen Zauberladen in Hamburg (Zaubermichl) und fragte nach einer Spezialmischung. In einem Zauberbuch stand eine Mischung beschrieben, die Seifenblasen extrem stabil machen sollte. Also probierte ich es aus. Alles was ich dafür benötigte war destilliertes Waser, Babyshampoo ohne Farbstoffe und Glycerin (macht die Membran elastischer). Das Ergebnis war wirklich faszinierend. Hielt man ein Tuch in der Hand konnte man die Blasen balancieren, auffangen und wieder in die Luft katapultieren. Nach etwa 6 Zusammenstößen zerplatzt aber auch schließlich diese Blase.
Alles in allem, ein super Rezept und jedes mal wieder ein toller Vorführeffekt.

Die Zutaten
Seifenblasenfußball

Seifenblasenfußball